Geschichtsverein Salzgitter e.V.
Vereinsvorstellung

Der Verein

Über uns

Der Geschichtsverein Salzgitter wurde 1978 gegründet. In der erst jungen Stadt Salzgitter (1942 gegründet) möchte der Verein die heimische Geschichte von Stadt und Region bewahren, erforschen sowie für ein breites Publikum aufbereiten. Geschichtliche Kenntnisse sollen verbreitet und geschichtliches Interesse sowie Verständnis sollen geweckt werden. Dadurch mögen Bildung und Pflege eines Heimatbewusstseins gefördert und der Erhalt des kulturellen Erbes unterstützt werden.

Um diese Ziele zu erreichen, organisiert der Geschichtsverein Vorträge zur Geschichte der Stadt, der angrenzenden Gebiete, der Partnerstädte aber auch zu überregional bedeutsamen Ereignissen oder Personen der Weltgeschichte. Tagesfahrten führen zu geschichtlich interessanten Orten oder Plätze und zu Besichtigungen von aktuellen Ausstellungen sowie Museen in der näheren Umgebung. Mehrtägige Studienfahrten greifen überregionale geschichtliche Ereignisse auf und finden auch im benachbarten Ausland statt.

Seit 1979 erscheint in regelmäßiger Folge das "Salzgitter Jahrbuch" (s. den Menüpunkt: Jahrbücher), dessen Bezug für Mitglieder im Mitgliedsbeitrag enthalten ist. Hier werden Ergebnisse regionaler und überregionaler Forschungen zur Geschichte der Stadt, Region und auch darüber hinaus veröffentlicht.

Satzung zur Einsicht

Aufnahmeantrag
und Lastschriftmandat

Ausdruck jeweils mit Strg p oder CTRL p

Webdesign: Dr. Günter Hein Datenschutzerklärung Impressum
Bankverbindung: IBAN: DE20 2685 0001 0170 0577 23; BIC: NOLADE21GSL (Goslar)